Rezension: Nest- eine Fate-Abenteuerwelt

Vorwort:

Der Buecherwyrm digitiert zum Rollenspielwyrm 😉

Mit dieser Rezension macht mein kleiner Blog, einen großen Schritt, denn heute rezensiere ich keinen Roman sondern zum ersten mal ein Rollenspiel, bzw. den Abenteuerweltband Nest zum Universalrollenspiel Fate.

Wobei ich mal voraussetze das jeder weiß was ein Rollenspiel ist 😉 Aber kommen wir jetzt zum…

Klappentext:

Es gibt einen Ort, an den Kinder gehen, um Helden zu werden, entdeckt nur von einigen wenigen Verzweifelten, wenn sie ihn am meisten brauchen. Hierher flüchten sie aus ihrem normalen Leben, töten Riesen, lösen Rätsel, erlernen Magie und werden Könige und Königinnen. Kinder wachsen auf und die Geschichten der Kindheit geraten in Vergessenheit.

Aber jetzt wird das Reich, das du einst beschützt hast, angegriffen. Du musst dein Leben zurücklassen, deine Familie und deinen gewöhnlichen Job, um deine Vergangenheit vor etwas zu beschützen, das schrecklich und nur allzu real ist.
Nest von David Goodwin ist ein Spiel über die Wiederentdeckung der Magie der Kindheit – oder die Zerstörung jugendlicher Illusionen.

Dieser 80-Seiten umfassende Ergänzungsband enthält:

• Kurze Ideenansätze für Orte aus den verschiedenen Königreichen von Nest

• Eine Auswahl an fantastischen Leitmotiven:

Episches Abenteuer, Steampunk-Wunderwerke, sprechende Tiere sowie Rätsel und Puzzles

• Einfache Erschaffungsregeln für Talismane und einige spielbereite Talismane, um gleich loslegen zu können

• Ein Meilensteinsystem, das es den Charakteren erlaubt, sich während des Spiels zu verbessern (oder zu verändern)

• Ein komplett ausgebauter Leitfaden mit Orten und NSC, um eine Nest-Kampagne ohne große Vorbereitung spielleiten zu können

Die Fate-Abenteuerwelten-Reihe liefert kompakte, reichhaltige, bezahlbare, wunderschöne Spielwelten, mit spielbaren Abenteuern für SL, die es eilig haben. Kaufe dir eines heute Nachmittag, dann kannst du es heute Abend leiten!

Das sagt der Rollenspielwyrm dazu:

Viele Worte brauche ich über dieses Büchlein nicht verlieren, der Inhalt ist klar strukturiert, das Konzept ist neu und kreativ umgesetzt und die Zeichnungen sind einfach toll!

Wem würde ich diesen Abenteuerband empfehlen?

Für den geneigten Dungeon Crawler mag dieser Band weniger geeignet sein, aber als One Shot ist es durchaus ein netter Zeitvertreib für ein oder zwei Abende.

Ich denke Nest ist eher, mit etwas Geschick des Spielleiters, geeignet um Kinder in das Hobby Rollenspiel einzuführen. Das leichte und schnellverständliche Regelwerk, ein großer Vorteil von Fate allgemein, und die märchenhaft-phantastische Welt von Nest bieten den idealen Einstieg für Kinder, und jene die es im Herzen geblieben sind.

Kommen wir zur Rollenspielwyrm-Bewertung:

Für dieses Buch gebe ich 8 von 10 Hörner des Herolds (wer wissen will was es damit auf sich hat: kaufen und nachlesen! 😉 ).

Über das Buch:

Verlag: Uhrwerk Verlag

Autor: David S. Goodwin

Erscheinungsjahr: 2016 (deutsche Ausgabe)

Seitenzahl: 80

Preis:

14.95 € (Taschenbuch)

ISBN: 978-3958670662

Links:

Fate

http://faterpg.de/

Uhrwerk Verlag

http://www.uhrwerk-verlag.de/

Fate-Nest-DE

Advertisements

Ein Kommentar zu „Rezension: Nest- eine Fate-Abenteuerwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s