Rezension: WAHNSINN- 13 verstörende Geschichten von Leveret Pale

Der Klappentext:

Der Schriftsteller Leveret Pale, seines Zeichens das weisse Kaninchen, lädt ein zu einem Abstieg in den Abgrund der menschlichen Seele und zu den morbiden Höhen ihrer Vorstellungskraft.

13 verstörende Geschichten führen durch seinen Kaninchenbau in die Reiche des Wahnsinns. Vom alltäglichen Irrsinn, bis hin zu Nekrophilie, mysteriösen Anomalien, Amokläufen und Drogentrips.

 

Das sagt der Buecherwyrm dazu:

„Verstörend“ ist wirklich eine gute Beschreibung für die Geschichten in diesem Buch! Dieses Buch hat mich wirklich so manche Nacht wach gehalten, und mich mit brennenden Licht schlafen lassen. 😉

Ein weiteres Werk eines sehr tiefsinnigen Autors, der mit Anlauf und doppelten Salto in die menschliche Seele eintaucht und uns unsere dunkelsten Seiten hervor holt. Düster, böse und absolut Lesenswert.

In diesem Buch lassen sich folgende Perlen des Horrors finden:

Nur ein Anruf

Lenuria

Die Kolonne der abgefuckten Gestalten

Willkommn in der Hölle (mein Favorit)

Erimosis

Früher war alles besser

Der Bunker

Willkommen im Himmel (auch sehr gut)

Valentin Rosenthal

Ein Brief vom Zauberer

Was für ein beschissenes Halloween

Blut

Kratom

Kommen wir zur Buecherwyrm-Buchbewertung:

Für diese verstörend gute Sammlung von Kurzgeschichten gebe ich 9 von 10 Moai (wer wissen will, was es damit auf sich hat möge sich dem Wahnsinn dieses Buches aussetzen)

Wem würde ich dieses Buch empfehlen?

Grundsätzlich allen, die auf dieses fiese Kribbeln in Bauch oder Genick stehen, und wenig Wert auf Schlaf legen 😉

Über das Buch:

Verlag: Books on Demand16296101_377476292614944_723798033_n

Autor: Leveret Pale/ Nikodem Skrobisz

Erscheinungsjahr: 2016

Seitenzahl: 436

Preis:

13,95 € (Taschenbuch)

4,49€ (Kindle-Edition)

ISBN: 978-3741295638

Über den Autor:

Nikodem Skrobisz schreibt und veröffentlicht meistens unter seinem Pseudonym Leveret Pale phantastische Belletristik und Sachbücher. Seine bisherigen Veröffentlichungen als L.P. sind der Darkfantasy-Roman „Die Rückkehr der Götter“, die Anthologie „Wahnsinn – 13 verstörende Geschichten“ sowie einige Essays, Sachbücher und zahlreiche Kurzgeschichten. Er beschäftigt sich neben dem Schreiben sehr intensiv mit Pharmakologie, Philosophie und Psychologie, was sich in seinen Werken oft widerspiegelt.

HP des Autoren:

http://leveret-pale.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s