Rezension: Die Tesphirgarde- Annungars Erwachen von Eric F. Bone

Und wieder erhebt sich der Buecherwyrm aus den unendlichen Tiefen seiner Bibliothek um euch eine neue Rezension zu verkünden^^

Der Klappentext:

Als der junge Vagabund Gar sich der Stadtgarde von Tesphir anschließt, glaubt er, endlich Ordnung in sein bisher unstetes Leben zu bringen. Aber auf einer Patrouille in den Wäldern nördlich der Stadt macht er eine Entdeckung, die nicht nur sein Leben für immer verändert, sondern auch die gesamte Welt Allabonia für immer ins Chaos stürzen könnte.

Das sagt der Buecherwyrm dazu:

Annungars Erwachen ist das erste Abenteuer der Tesphirgarde und ihres Helden Gar; eine Geschichte die alles hat, was eine gute Fantasygeschichte ausmacht: ein mutiger Held, eine schöne Prinzessin, ein Zauberschwert, einen magischen Ring, ein Magier, einen verfluchten Berg, Elfen, Monster und noch einiges mehr.

Was mir auch gefallen hat, waren die Zitate, zu beginn eines jeden Kapitels und der Glossar am Ende des Buches- dies sind Kleinigkeiten, die ein Buch sehr aufwerten.

Negativ fand ich, das sich der Anfang der Geschichte, etwas gezogen hat und es etwas gedauert hat bis ich mit dem Stil der Autoren warm geworden bin, aber das fällt eher unter „persönlicher Geschmack“.

Hier und da ist sein Stil etwas holprig, aber ich denke wenn man ein Auge zu drückt, hat man eine durchaus spannende Geschichte, die den Leser in die Welt von Allabonia entführt und die Neugier auf mehr macht.

Und wie der Buecherwyrm aus sicherer Quelle erfahren hat, beginnt der Autor, bald mit dem zweiten Abenteuer des Tesphirgarde. Und ich bin mir sicher, dass ich es lesen werde!!!

Kommen wir zur Buecherwyrm-Buchbewertung:

Ich gebe dem Buch 7 von 10 Zauberschwertbatterien (wer das Buch liest, wird erfahren was es damit auf sich hat)

15207893_1538375509591232_86904558_n.png.jpg

Über das Buch:

Verlag: Books on Demand

Autor: Eric F. Bone

Erscheinungsjahr: 2015

Seitenzahl: 332 Seiten

Preis:

10,99 € (Taschenbuch)

2,99 € (Kindle-Edition)

ISBN: 978-3-7412-1028-0

Über den Autor:

Eric F. Bone, mit bürgerlichem Namen Eric Franzbonenkamp, wurde 1989 in Solingen geboren. Bereits früh fing er an, Geschichten zu schreiben. Mit 15 begann er, an „Die Tesphirgarde“, einem Fantasyroman zu arbeiten, den er über die nächsten zehn Jahre immer weiter umgestaltete und konzipierte. Im August 2015 schließlich stellte er sein Werk fertig und feierte damit sein Debüt auf Amazon. In seiner Freizeit beschäftigt er sich häufig mit fantasylastigen Themen wie Büchern, Spielen und Filmen.

Homepage des Autors: http://www.eric-bone.de

Facebook: http://www.facebook.com/Autor.Eric.Bone

Ein Kommentar zu „Rezension: Die Tesphirgarde- Annungars Erwachen von Eric F. Bone

  1. Mit als eine der ersten hatte ich das Vergnügen dieses Buch in den Händen zu haben und muss gestehen das ich die Story innerhalb weniger Tage verschlungen habe. Am Ende angekommen war ich recht traurig, weil ich gerne noch mehr von Gar erfahren hätte. Toller Clifhanger der die Vorfreude auf weiteres macht. Ich hoffe nun gespannt darauf das der Autor den zweiten Teil veröffentlicht und ich werde mich dann voller Freude mit Gar in seine weiteren Abenteuer stürzen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s